HSC-News

Einladung zur Mitgliederversammlung am Montag, 19. Dezember 2016

(C.B.)

Einladung zur Mitgliederversammlung 2016

Sehr geehrte Mitglieder des HSC Igel, liebe Eltern unserer Mitglieder unter 16 Jahren,

zur Mitgliederversammlung des HSC Igel im Jahr 2016 laden wir euch hiermit recht herzlich ein. Sie findet statt am

 

          Montag, den 19. Dezember 2016,              

um 19:00 Uhr

im Gemeindehaus Igel, Trierer Str. 39

 

 Tagesordnung:

  1. Begrüßung

  2. Jahresberichte 2014/2015 des geschäftsführenden Vorstands

  3. Kassenberichte 2014/2015 und Bericht der Kassenprüfer

  4. Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes

  5. Neuwahlen des geschäftsführenden Vorstandes und der Kassenprüfer

  6. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

  7. Verschiedenes

 

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr. Aber natürlich sind auch unsere Mitglieder unter 16 Jahren und deren Eltern herzlich eingeladen an unserer Versammlung teilzunehmen und sich über den Verein zu informieren.
 
Wir freuen uns wenn viele Mitglieder der Einladung folgen.

 

Igel, 28. November 2016                                             Der Vorstand des HSC Igel

HSC-Spiele am 03./04. Dezember 2016

(J.P.)

Datum Anwurfzeit/Halle
Heim Gast Ergebnis
03.12.16 15:30 Igel Männer 2 TV Germania Trier  
  17:30 Igel Damen SV Gerolstein  
  19:30 Igel Männer 1 SG Gösenr./Laufer. 2  
  12:00 BBS HSG Wittlich 2 männliche JSG-D1  
  13:30 BBS HSG Wittlich 1 männliche JSG-D2  
  14:00 Edith-Stein TV Bitburg männliche JSG-C  
 04.12.16 11:00 Edith-Stein TV Bitburg männliche JSG-E  
  13:00 Igel männliche JSG-A JSG Vulkaneifel  
  15:00 Igel männliche JSG-B JH Mülheim/Urmitz 2  


Männer 1:  HSC Igel I - SG Gösenr./Laufer. II, Samstag 03.12.2016, 19:30Uhr, Turnhalle Igel

Quelle: mosel-handball.com

Vorbericht: Jochen Tatsch (SG Gösenroth/Laufersweiler II)
Uns erwartet in der engen Igeler Halle ein ganz schweres Auswärtsspiel. Von den Eindrücken, die ich zu Saisonbeginn von den Gastgebern beim schwachen Spiel in Kleinich gewonnen habe, lassen wir uns sicher nicht blenden. Entscheidend auf unserer Seite wird sein, ob wir es schaffen wieder eine stabile Defensive mit konstanter Torwartleistung zu stellen, um in den Gegenstoß zu kommen. Das haben wir in den letzten Spielen vermissen lassen. Personell werde ich hoffentlich wieder auf die „Doppelspieler“ aus der ersten Mannschaft zurückgreifen können. Zusätzlich hoffe ich, dass Jonas Henn nach wochenlangem krankheitsbedingtem Fehlen wieder zwischen die Pfosten zurückkehren wird.
Tipp: Gästesieg


Weiterlesen ...