(J.P.)

Datum Anwurfzeit/Halle
Heim Gast Ergebnis
01.03.18 18:00  Stefan-Andres HSC Schweich männliche JSG C 39:28 (19:12) 
03.03.18 17:30  Igel Damen 1 HSG Mertesd-Ruwert 2  17:21 (7:10) 
  19:30  Igel Männer 1 TV Morbach 25:28 (11:11) 
04.03.18 10:00  Stefan-Andres HSC Schweich  männliche JSG D 28:16 (13:9)
  14:30  Hochdorf TV Hochdorf männliche JSG A 31:19 (15:6) 
  15:00  Ruwertal HSG Mertesdorf-Ruwertal männliche JSG E 9:21 (5:11) 


Männer 1:  HSC Igel I gegen TV Morbach  25:28 (11:11)

Quelle: mosel-handball.de

Überraschende Heimniederlage für den HSC Igel! Bereits frühzeitig legte HSC Coach David Juncker die grüne Karte auf den Zeitnehmertisch, nahm beim 6:8 in der 14. Minute die Auszeit und versuchte seine Mannschaft wachzurütteln. Doch erst nach dem 7:10 wurde das HSC Spiel ansehnlicher und mit dem 10:10 Ausgleich belohnte sich das Juncker Team.  
Doch nach dem Wechsel lief einfach nichts mehr bei den Gastgebern zusammen. Morbach setzte sich vom 15:15 in der 37. Minute auf 15:20 in der 45. Minute ab, die Begegnung war entschieden!
„Eine Halbzeit miserabel getroffen, eine Halbzeit miserabel gespielt. So leicht lässt sich das Spiel leider beschreiben. Unsere große Stärke des extrem effektiven Angriffs ist uns nach der Fastnachtspause irgendwie abhandengekommen. Wir müssen schnell eine Lösung finden, sonst wird es nochmal knapp in Sachen Klassenerhalt“, findet Juncker.

HSC: Pütz, Kalt und Weier – Bechtel, Steil (7/1), Kesseler (2), Grundhöffer, Monzel, Fusenig (5/1), Werdel (3), Vucenovic (1), Jager, Schmitt (1), Behrmann (6).

TVM: Thees - Müllner (3), Adam (9), N. Hoffmann (1), J. Mettler (5/1), T. Hoffmann (1), Sonntag (1), Pitz (8), Staatz,

Quelle: mosel-handball.de
Vorbericht: Daniel Stumm (SG Gösenroth/Laufersweiler)
Kann zu keiner Mannschaft was sagen, da ich sie noch nicht in dieser Saison gesehen habe. Deshalb aufgrund der Tabelle mein Tipp: 27-24